ab 

Zurück

 

 

A

a

 

2

a bit

ein bisschen, ein wenig, etwas

 

2

a few

ein paar

 

2

a little

ein bisschen, ein wenig, etwas

 

2

a lot (of ...)

eine Menge/ viel(e) (...)

 

2

a, (a banana, a unit); an, (an apple, an hour); (30 miles a gallon);

(3 times a week); (be a teacher, etc);

(a hundred pounds, etc)

ein(e), (eine Banane; eine Einheit); (ein Apfel; eine Stunde); pro, je; (30 Meilen pro Gallone);

(3 x pro Woche); (Lehrer, usw. sein); [(ein)hundert Pfund, etc.]

 

1

a.m., (ante meridiem, lat.), (3 a.m.)

vormittags, (3 Uhr nachts/ früh)

 

1

ability, Mz.: -ties

Fähigkeit

 

1

able,

(to be able) (e.g. to sing)

fähig, in der Lage, imstande; tüchtig; geschickt, (.. sein zu singen/ singen können)

 

3

-able, (e.g. breakable; eatable)

-lich (Endsilbe), (zerbrechlich);

-bar, (essbar)

 

4

aboard;

(all aboard !)

an Bord; US: im Zug/ im Bus,

(US: alles einsteigen !)

 

1

about, (talk/ read/ think about s.th.); (a story about ...);

(be worried about s.th.);

(how about .. ?); (what about .. ?);

(about 10 men);

(he had no money about him)

über, (über etw. reden/ lesen/ nachdenken); (eine Geschichte über/ von ...);

(s. um etw. Sorgen machen);

(wie wär’s mit .. ?); (wie steht’s mit ..?);

ungefähr, circa, etwa (.. 10 Männer);

(er hatte kein Geld bei sich/ dabei)

 

1

above;

(cf. above); (above all);

(above average),

(be above average)

oberhalb, (dar)über, oben; obig; über .. hinweg; (siehe oben, s.o.); (vor allem);

(über dem Durchschnitt, überdurchschnittlich), (über dem Durchschnitt sein/ stehen)

 

1

abroad, (go abroad);

(from a.); (at home and abroad)

im/ ins Ausland, (ins Ausland gehen/ fahren); (aus dem Ausland); (im In- und Ausland)

 

3

absence (of),

(absence of mind)

Abwesenheit; Fehlen (Person); Mangel (an); (Zerstreutheit)

 

3

absent, (be absent);

(be) (absent-minded)

abwesend, fehlend, (fehlen, nicht da sein, Pers.); (geistesabwesend, zerstreut) (sein)

 

3

absolute(ly);

(the absolute truth)

absolut, vollkommen, völlig; äußerst; unbedingt; unumschränkt; (die reine Wahrheit)

 

1

accept;

(accepted)

akzeptieren, an-, hin-, über-, auf sich nehmen; (akzeptiert, angenommen)

 

3

acceptable

akzeptabel, hin-, annehmbar, tragbar

 

1

accident;

(by accident)

Unfall, Unglück(sfall); Zufall; Versehen; (zufällig; aus Versehen)

 

4

accompany

(jem.) begleiten (gemeinsamer Weg)

 

1

according to ...

nach/ gemäß/ laut Aussage von..., entsprechend ...; (je) nach ...; ... zufolge

 

3

account; (keep accounts);

(have an a. with the bank);

(put money into an a.);

(give an a. of);

(on no account);

(take (s.th.) into a.);

(on account of)

Konto, (Konten führen); (Be-) Rechnung;

(ein Konto bei einer Bank haben);

(Geld einzahlen); Bericht, Darstellung;

(Rechenschaft ablegen über); Umstand,

(auf keinen Fall, unter keinen Umständen); [(etw.) in Betracht/ Erwägung ziehen/ bedenken/ berücksichtigen]; Ursache; (wegen)

 

1

accurate(ly), (be accurate)

genau, akkurat, sorgfältig; (genau gehen, Uhr)

 

3

ache(s), (head-; toothache);

 

(s.o.’s (e.g. leg/s) is/ are aching)

(anhaltende/r) Schmerz(en), (Kopf-; Zahn-); schmerzen, wehtun,

(jem. tut/ tun der/die/das (Bein/e) weh)

 

1

across;

(swim across a river);

(go across one another);

(come/ run across s.th./ s.o.)

(quer) über ... hinweg; (hin-, her-) über; (quer) durch; (durch einen Fluss schwimmen); (übereinander liegen, s. kreuzen); waagerecht (Kreuzworträtsel); (auf etw./ jem. stoßen)

 

1

act,

(act without restraint);

 

(in the (very) act

schauspielern; s. verhalten; handeln, agieren, (ungehemmt handeln/ vorgehen/ agieren); tätig sein; spielen (Theater); Akt; Gesetz;

Tat; (auf frischer Tat); Auftritt (z.B: im Zirkus)

 

2

action, (take action);

 

(killed in action)

Handlung, Aktion, Tat, (Maßnahmen ergreifen); Wirkung(sweise); (Gerichts-) Prozess;

(gefallen, 3. Form !, milit.)

 

3

active;

(Active Voice)

aktiv; tätig, rege, rührig; wirksam;

(Aktiv, Gramm.)

 

3

activity, Mz.: -ties

Aktivität; Tätigkeit; Betätigung, Beschäftigung; Arbeitsbereich; Projekt

 

1

actor/ actress

Schauspieler/ in

 

1

actual(ly)

wirklich, tatsächlich; in Wirklichkeit; eigentlich

 

1

add (to s.th.);

(“add fuel to the fire“)

hinzufügen; beitragen (zu etw.); addieren;

(„Öl ins Feuer gießen“)

 

1

add up (e.g. figures)

zusammenzählen, -rechnen, addieren (Zahlen)

 

3

addition,

(in addition); (in addition to ...)

Zusatz, Ergänzung; Addition; Anbau (Haus); (außerdem); (außer, neben, zusätzlich zu ...)

 

1

 

7

address, US: address

(to);

address (s.o.) (as)

Adresse, Anschrift; Anrede; Ansprache; adressieren (an);

zu jem. sprechen; (jem.) anreden (als)

 

3

admiration

Bewunderung

 

2

admire

bewundern; verehren

 

4

admission,

(admission fee); (admission free); (admission times)

Zulassung, Aufnahme; Zutritt, Einlass, Eintritt(sgeld); (Aufnahmegebühr); (Eintritt frei);

(Öffnungszeiten, z.B. Museum)

 

2

admit (s.th.);

admit (to);

 

(not be admitted)

(etw.) zugeben, (s. etw.) eingestehen;

zulassen (zu); aufnehmen; (her)einlassen, Zutritt/ Zugang gewähren, gestatten;

(keinen Zutritt haben)

 

2

adult

erwachsen; Erwachsene(r)

 

4

advance;

 

 

 

(in advance), (pay in advance)

vorrücken, -dringen, vorankommen; fortschreiten; Fortschreiten; Fortschritt; Fortschritte machen; vorschießen (Geld); Vorschuss (Geld); Vormarsch (milit.); Voraus,

(im Voraus); (im Voraus zahlen)

 

1

advantage,

[(take advantage ( s.th./ s.o.)]

Vorteil, Nutzen,

[s. (etw.) zunutze machen, (etw./ jem.) ausnutzen, einen Vorteil (aus etw.) ziehen]

 

1

adventure, (e.g. adventure holiday); (adventure holiday camp)

Abenteuer, (Abenteuerurlaub);

(Ferienlager)

 

1

advertise  (s.th.)

(für etw.) werben, Werbung machen für (etw.), (etw.) inserieren, annoncieren, anzeigen

 

1

advertisement, (US: ad-), advert, ad

(Werbe-) Anzeige, Annonce; Inserat; (einzelne) Werbung

 

3

advertising,

(a. agency); (a. campaign)

Werbung, Reklame;

Werbe-, (-agentur); (-feldzug/ -kampagne)

 

2

advice; (a piece/ bit of advice);

(ask s.o.’s a.);

(take advice);

 

(take s.o.’s a. to heart)

Rat(schläge); (ein Ratschlag);

(s. bei jem. Rat holen);

(einen Rat annehmen/ befolgen, einem Rat folgen);

(s. jem.s Rat zu Herzen nehmen)

 

3

advise  (s.o. [not] to do s.th.); (advise against s.th.)

(jem.) (be)raten/ den Rat geben, (etw. [nicht] zu tun); (von etw./ davon abraten)

 

3

aeroplane, airplane, plane

Flugzeug

 

3

afford (s.th.), (can(not) afford it)

s. (etw.) leisten, (es s. (nicht) leisten können)

 

3

afraid (of);

[be afraid (of s.o./ s.th./ -ing)];

(I’m afraid ...)

bange (vor); besorgt (um), ängstlich;

(s. fürchten (vor), vor etw. Angst haben);

[ich (be)fürchte; leider... ]

 

2

Africa, (African)

Afrika; (afrikanisch; Afrikaner/ in)

 

2

after; (after a time);

(after all);

(named after)

nach; nachdem; (nach einer gewissen Zeit); danach; (schließlich; doch; immerhin); gemäß; (ge-, benannt nach); nach-; Nach-; hinter .. her

 

1

afternoon; (in the a.); (this a.); (afternoon nap)

Nachmittag; (am N.); (heute N.);

(Nach-) Mittags-, (-schläfchen)

 

1

afterwards

danach, darauf, nachher; später

 

1

again,

(once again); (never again);

(a. and a., time and a.); (not a. !)

wieder(um), noch einmal, aber-, nochmals;

(noch einmal); (nie wieder);

(immer wieder); (nicht schon wieder !)

 

1

against ,

(against all odds); (a. the grain)

gegen, wider; (mit wenig Aussicht auf Erfolg, mit sehr geringen Chancen); (gegen den Strich)

 

1

age; (at the age of 14);

(be s.o.’s age); (what is his age ?); (for ages); (I haven’t seen you for ages); (old age);

(be...) (of age // under age);

(technological age)

(Lebens-) Alter, (im Alter von/ mit 14);

(jem.s Alter haben); (wie alt ist er ?);

(seit einer Ewigkeit); (Ich habe dich ja schon ewig nicht mehr gesehen !); (Greisenalter);

(volljährig // minderjährig) (sein);

(Zeit-) Alter, (Zeitalter der Technik)

 

1

aged; (aged 20)

alt, betagt; (20 Jahre alt; im Alter von 20)

 

1

ago; (3 weeks ago);

(not long ago);

(some // a long time ago)

vor (zeitlich); (vor 3 Wochen);

(vor kurzem);

(vor einiger // langer Zeit)

 

1

agree (to s.th.);

 

(with s.o.);

(on s.th.)

einwilligen; einverstanden sein (mit etw.),

(etw.) zustimmen, s. bereit erklären (zu etw.);

übereinstimmen (mit jem. ), derselben Meinung sein (wie jem.); s. einigen (über etw.); übereinkommen/ ein Übereinkommen treffen (bzgl. einer Sache)

 

1

agreement;

 

(make an agreement)

Zustimmung; Übereinstimmung; Vereinbarung, Übereinkunft, Vertrag, Agreement, Abkommen,

(ein Abkommen treffen)

 

3

ahead; (3 miles ahead);

 

(straight ahead); (be ahead)

vor(an), vorwärts, voraus, (3 Meilen voraus);

an der Spitze, einen Vorsprung habend, vorn;

(geradeaus); (an der Spitze sein)

 

2

aid,

(e.g. first aid; first aid kit);

(medical aid)

Hilfe; Hilfsmittel; helfen, beistehen, unterstützen; (erste Hilfe; Erste-Hilfe-Koffer, Verbandskasten); (ärztliche Versorgung)

 

1

aim (at);

 

(aim very high)

(ab)zielen (auf); richten (auf), zielen (Waffe); streben (nach); etw. beabsichtigen; Ziel, Zweck, Absicht; (sich sehr hohe Ziele setzen)

 

1

air; (change of air);

(go/ travel by air); (go through the air); (in the open a.); (o.-a. concert);

(air base); (air cleaner, air filter); (air intake); (airmail); (airstream); (air raid); (air-bed, air-mattress);

(air-cushion vehicle);

(air space); (air-tight); (air-sick);

(put on airs, give oneself airs)

Luft, (-veränderung); Zugluft; (aus)lüften;

(mit dem Flugzeug fliegen); (in der Luft (umher)fliegen); (im Freien); (Freiluftkonzert);

 

Luft-, (Luftstützpunkt, milit.); (Luftfilter); (Luftzufuhr; -eintritt); (Luftpost); (Luftstrom); (Luftangriff); (Luftmatratze);

(Luftkissenfahrzeug);

 

(Luftspalt); luft-, (luftdicht); (luft-, flugkrank);

Miene (Gesichtsausdruck), (vornehm tun)

 

2

airline,

(airline counter; airline ticket)

Luftverkehrs-, Fluggesellschaft;

(Flugschalter; Flugschein, -ticket)

 

2

alcohol

Alkohol

 

3

alike;

(the two are much alike)

gleich, einer wie der andere; (sehr) ähnlich,

(die 2 sind sich sehr ähnlich); ebenso, ohne Unterschied

 

3

alive, (be alive);

(be still a.); (keep a.);

(be alive with)

am Leben, lebendig, lebend, (am Leben sein, leben); (noch leben); (am Leben bleiben);

munter; (wimmeln von)

 

1

all  (the);

(all of us); (above all);

(at all); (not at all);

(after all);

(all his life); (for all I know)

alle(s); der/ die/ das ganze; ganz ...;

(wir alle, jeder von uns); (vor allem);

(überhaupt); (überhaupt nicht; keine Ursache !, nichts zu danken !); (schließlich);

(sein ganzes Leben lang); (soviel ich weiß)

 

1

all over,

(all over the world)

überall; gänzlich, komplett,

(auf/ in der ganzen Welt)

 

1

all right,

(be all right)

in Ordnung, OK; ganz recht, in Ordnung; gut;

(es geht einem gut)

 

3

all the same, just the same;

(it’s all the same to me/ to me it’s all the same)

dessen ungeachtet, trotzdem, trotz allem; dennoch; ganz egal/ gleich; (das ist mir egal/ ganz gleich)

 

1

allow;

(allowed),

(be allowed to); (not allowed);

(s.th. is not allowed)

erlauben, gestatten, zulassen, gewähren; ermöglichen; lassen; (erlaubt, gestattet), (dürfen); (verboten);

(etw. ist nicht gestattet/ ist verboten)

 

1

almost

beinahe, fast

 

1

alone; (all a.); (leave s.th. a.),

(leave/ let s.o. a.); (let alone ...)

allein; (ganz allein); (etw. bleiben lassen);

(jem. in Ruhe lassen); (geschweige denn ...)

 

1

along; (a. the road);

(come along);

(take a.); [get along with (s.o.)];

(bring s.th. along); (all along); (along with ...)

entlang, (die Straße entlang), längs; weiter, vorwärts, fort; der Länge nach; (mitkommen); (mitnehmen);[(mit jem.) (gut) auskommen];

(etw. mitbringen); (die ganze Zeit);

(zusammen mit ...)

 

3

aloud, (read aloud)

laut, (laut lesen)

 

1

already

schon, bereits

 

1

also

auch, ferner, außerdem

 

1

although [¿ÉlǬ] !

obwohl, obgleich

 

3

altogether

zusammen; insgesamt: ganz (und gar), gänzlich, völlig; im Ganzen genommen

 

1

always

immer, stets

 

4

ambulance, (a. man)

Krankenwagen, (Rettungssanitäter)

 

1

America

Amerika

 

1

American, (American Indian)

amerikanisch; Amerikaner(in), (Indianer/ in)

 

2

among;

(a. friends); (a. other things)

(mitten) unter (in einer Menge), inmitten (von), zwischen; (mit Freunden); (unter anderem, u.a.)

 

1

amount (to);

(what’s the whole amount ?)

Menge, Summe, Betrag; s. belaufen (auf), betragen; (wie hoch ist der Betrag ?)

 

3

amuse,

(amuse oneself); (amused)

(s.) (gut) unterhalten, amüsieren, belustigen,

(s. amüsieren/ vergnügen); (amüsiert, vergnügt)

 

3

amusement

Unterhaltung, Zeitvertreib; Vergnügen; Belustigung

 

4

ancient, (the a. Rome)

antik, (ur)alt, (das alte Rom); ehemalig

 

1

and, (and so on);

(one/ a hundred and fifty, 150)

und, (und so weiter, usw.);

[(ein)hundertfünfzig, 150]

 

3

anger

Wut, Zorn, Ärger; (jem.) verärgern

 

1

angry, -ily,

(be angry with s.o./ at s.th.);

(make s.o. angry)

böse, zornig (auf),

(auf jem./ auf etw. böse sein);

(jem. zornig machen, jem. verärgern)

 

1

animal, (animal charity)

Tier, (Tierschutzverein)

 

1

another;

(walk one after another);

(love one another)

noch ein(e), ein(e) weitere(r, -s); ein(e) andere(r, -s); (hintereinander/ einer hinter dem anderen gehen); (s. (gegenseitig) lieben, 2 P.)

 

1

answer  (to);

(answer to the problem);

(answer the phone)

(be)antworten; Antwort (auf), Lösung (für),

(Lösung für das Problem);

(dran-/ ans Telefon gehen, abnehmen, -heben)

 

3

anxious(ly);

(be) anxious (about);

(be) anxious (to);

(be) anxious (to/ that)

besorgt (um),

besorgt (sein) um/ über;

darauf aus, erpicht (auf), gespannt (sein) (auf); bestrebt (sein), zu .../ dass ...

 

1

any;

 

(any way you look at it);

(not any more/ longer);

(do you have any money with you ?); (at any rate; at any price);

(not ... any ...)

(irgend)etwas, irgendwelche; irgendein(e)/ jede(r) (x-Beliebige)

(egal, wie/ wie auch immer man es betrachtet); (nicht länger, nicht mehr);

(haben Sie Geld bei sich ?);

(auf jeden Fall; um jeden Preis);

(kein/e ..; keinerlei ..)

 

1

anybody, anyone

(irgend)jemand; jeder (x- Beliebige)

 

1

anything;

(anything else ?);

(anything you need);

(not for a.); (not (e.g. say) anything)

(irgend)etwas; alles (x-Beliebige);

(sonst noch etwas ?);

(alles was/ was immer du brauchst);

(um keinen Preis !); (nichts) (sagen)

 

1

anyway

sowieso; wie auch immer/ dem auch sei, ..., ohnehin; jedenfalls

 

1

anywhere

irgendwo(hin), egal wo(hin); überall(hin)

 

3

apart,

(take apart);

(apart from ...)

(ab)gesondert, abseits; getrennt, auseinander; (auseinander nehmen); beiseite;

(abgesehen von ..., neben ..., außer ...)

 

4

apartment, GB: flat,

(apartment house, GB: block of flats)

Wohnung,

(Mietshaus, Mehrfamilienhaus, Mietwohnungsblock)

 

1

appear  (to ...),

(appear in court);

(appear to be)

auftauchen; (er)scheinen (zu ...), den Anschein haben, als ob; (vor Gericht erscheinen);

(zu sein scheinen)

 

2

appearance;

 

(keep up a.s);

(‘a.s can be deceptive’)

Erscheinen, Auftauchen; Auftreten; Äußere(s), Aussehen, (äußere) Erscheinung; (An-) Schein;

(den Schein wahren);

(‘der Schein trügt’)

 

1

apple, (e.g. a. juice; a. pie);

(apple cider, cider)

Apfel(-), (Apfelsaft; Apfelkuchen);

(Äpfelwein)

 

3

application (for);

(a. form);

(letter of a.)

Anwendung, Gebrauch; Bewerbung(s-),

(-formular; Antragsformular, -vordruck);

(-schreiben); Antrag, Gesuch

 

3

apply; apply (to); apply (for),

(apply for a job)

anwenden (für/ auf); gelten (für);

s. bewerben (um), (eine Stellung); an-, auflegen

 

3

appoint (s.o.);

(e.g. to appoint s.o. mayor);

(appointed), (on the appointed day)

(jem.) bestimmen, ernennen (zu);

(jem. zum Bürgermeister ernennen/ machen);

(vereinbart), (am vereinbarten Tag)

 

3

appointment, (make an a.)

Verabredung, Termin, (einen T. ausmachen, eine Verabredung treffen); Ernennung

 

3

appreciate  (s.th.)

(hoch) schätzen, zu schätzen wissen, würdigen; (etw.) anerkennen (Leistung); dankbar sein (für)

 

2

approach  (s.th./ s.o.);

(approach road)

(s.) (an)nähern, (heran)nahen; herantreten an; (An-) Näherung; Zugang, -tritt; (Zufahrtsstraße)

 

3

approve (of s.th.);

 

(approved)

(etw.) billigen, gutheißen, gut finden; zustimmen; genehmigen;

(gebilligt, akzeptiert, genehmigt)

 

2

April, (April Fool’s Day)

April, (1. April)

 

2

are  (of to be for: you/ we/ they);

 

(you/ we/ they are (not) writing);

 

(are you/ we/ they (not) writing?);

 

(you/ we/ they are (not) driven);

 

(are you/ we/ they (not) driven ?);

 

aren’t = are not;

(how are you ?)

bist/ sind/ seid; wirst /werden/ werdet (Passiv), (nur für: ihr/ Sie/ du/ wir/ sie Mz.);

[du schreibst/ Sie schreiben/ ihr schreibt; wir/ sie schreiben (gerade) (nicht)];

(schreibst du/ schreiben Sie/ schreibt ihr; schreiben wir/ sie (gerade) (nicht)?);

(du wirst/ Sie werden/ ihr werdet/ wir/ sie werden (nicht) gefahren, Passiv);

(wirst du/ werden Sie/ werdet ihr/ werden wir/ sie (nicht) gefahren, Passiv);

bist/ sind/ seid; wirst /werden/ werdet (Passiv) nicht; (wie geht es dir/ Ihnen/ euch ?)

 

1

area, (rest area);

(the area under the bed);

(area code)

Gebiet, Bereich, Gegend; Platz, (Rastplatz); (unter dem Bett); Fläche; Flächeninhalt;

[(Telefon-) Vorwahl(nummer)]

 

3

argue;

 

 

(won’t argue that point)

den Standpunkt vertreten; erörtern; argumentieren; (s.) (herum) streiten; bestreiten, Einwände erheben, Einwendungen machen; (will/ wollen das nicht bestreiten)

 

3

argument

Argument, (Beweis-) Grund; Streitfrage;

(Wort-) Streit, Auseinandersetzung

 

2

arm, (welcome s.o. with open arms)

bewaffnen; Arm, (jem. mit offenen Armen empfangen); Armlehne; Waffe

 

2

army

Armee, Heer

 

1

around;

(fiddle a.; walk a.); (be around)

ringsherum; um ... herum; (überall) auf; um; herum-, (-fummeln; -laufen); (in der Nähe sein); US: circa, ungefähr

 

1

arrange  (s.th.);

 

 

(arrange a meeting)

(etw.) arrangieren, (für etw.) sorgen; übereinkommen (bzgl. etw.);

(etw.) ab-/ ausmachen, vereinbaren,

(ein Treffen veranstalten); (an-; ein-) ordnen, einräumen (z.B. Ware); einrichten; erledigen

 

1

arrangement;

 

(make arrangements)

Abkommen, -machung; (An-) Ordnung; Regelung; Arrangement; Vereinbarung; Vorbereitung, Vorkehrung, (V.n treffen)

 

3

arrest;

 

(a. attention)

festnehmen, verhaften; Festnahme, Verhaftung; Haft, Arrest;

(Aufmerksamkeit erregen)

 

1

arrival, (arrivals hall);

(Arrivals)

Ankunft, (Ankunftshalle);

(Ankunft, Bahnhof; Flughafen)

 

1

arrive (at; in);

(arrive home);

(arrive at a decision)

ankommen (in); erreichen, kommen (zu);

(zu Hause ankommen);

(zu einer Entscheidung gelangen)

 

2

art, (work of art),

(art gallery);

(arts)

Kunst(erziehung), (Kunstwerk);

(Kunst-/ Gemäldegalerie); (Geisteswissenschaften); List

 

2

article

Artikel (auch Zeitung), Gegenstand

 

3

artificial(ly), (artificial limb)

künstlich, („künstliches Körperglied“, Prothese)

 

3

artist

Künstler(in)

 

1

as, (so as to)

als; während; da, weil; wie; (um zu)

 

1

as ... as ...

ebenso ... wie, gleich ... wie

 

3

as if, as though

als ob ..., als wenn ...

 

3

as long as ...

solang(e) (bis) ...; sofern ...

 

3

as soon as (possible)

sobald (wie) (möglich)

 

3

ash; ash(es) [Ǿ§(öz)], (ash-tray);

(ash-can)

Esche (Baum); Asche(n-), (Aschenbecher);

(US: Mülleimer)

 

3

ashamed  (of);

[be/ feel ashamed (of)]

beschämt;

(s. (wegen) einer Sache schämen/ genieren)

 

2

Asia; (Asian)

Asien; (Asiat/in)

 

4

aside, (lay/ put s.th. aside);

(aside from ...);

(step aside)

beiseite, zur Seite, (etw. .. legen);

(US: abgesehen von ..., außerdem);

(zur Seite gehen/ treten)

 

1

ask,(s.th.),

(ask the way);

(ask s.o. s.o.’s name);

(ask s.o. the time);

(ask s.o.’s advice);

(ask s.o. a question);

(ask s.o. a favo(u)r)

(nach etw.) fragen, (etw.) erfragen, (s. nach etw.)erkundigen), (nach dem Weg fragen); (jem. nach seinem Namen fragen);

(jem. nach der Uhrzeit fragen);

(jem. um Rat fragen);

(jem. eine Frage stellen);

(jem. um einen Gefallen bitten)

 

1

ask for (s.o./ s.th.);

 

(ask for it)

fragen nach (jem./ etw.); bitten um (etw.), (etw.) fordern);

(das Unglück heraufbeschwören)

 

4

asleep; [be (fast) asleep];

(fall asleep/ go to sleep)

schlafend; [(fest) schlafen];

(einschlafen)

 

3

assistant;

(shop) assistant

Assistent(in); Mitarbeiter(in); Helfer(in), Gehilfe/ -fin; Verkäufer(in)

 

3

astonish;

 

(be) (astonished) (at)

erstaunen, überraschen, in Erstaunen (ver)setzen;

(erstaunt, überrascht, verwundert) (sein) (über)

 

1

at all; (not at all)

überhaupt; (überhaupt nicht, gar nicht;

keine Ursache !, auf „Danke !“)

 

1

at first

zunächst; zuerst

 

1

at home

zu Hause, daheim

 

2

at last

endlich, schließlich; zuletzt

 

2

at least

zumindest, wenigstens, mindestens

 

1

at once

sofort, (so)gleich

 

1

at present

gegenwärtig, zurzeit; im Augenblick,

im Moment, momentan

 

1

at the moment

momentan, gerade, zur Zeit

 

2

at, (at the baker’s);

(at the corner); (at home);

(at school); (at my house);

(at 25, George Street); (at 4 p.m.); [at ($10)];

 

(at 50 p. a bottle);

(at 40 mph);

(good // bad at English, etc);

(look at/ have a look at s.th.);

(at s.o.’s cost); (at all costs);

(at all events)

an, bei, auf, in; (beim Bäcker);

(an der Ecke); (zu Hause, daheim);

(in der Schule); [bei mir (zu Hause)];

(in der George Street 25); um, (um 16 Uhr);

zu, [zu (einem Preis von) (10 $)];

(die Flasche zu 50 P.);

mit, (mit 40 Meilen in der/pro Stunde);

in, (gut // schlecht  in Englisch, etc.);

(s. etw. ansehen/ betrachten);

auf, (auf jem.s Kosten); (um jeden Preis);

(auf jeden Fall/ auf alle Fälle)

 

3

atom, (atom bomb)

Atom, (Atombombe)

 

3

atomic, (e.g. atomic age; a. bomb)

atomar; Atom-, (-zeitalter; -bombe), Nuklear-

 

4

attach (to);

 

(attach importance)

anheften, befestigen (an), anbringen (an); beilegen, -fügen, an-, hinzufügen;

(Bedeutung beilegen/ -messen)

 

2

attack

angreifen; Angriff, Überfall, Attacke; Anfall

 

3

attempt, (make an attempt)

versuchen; Versuch; (einen Versuch wagen/ unternehmen/ durchführen, versuchen)

 

1

attend (s.th.) (e.g. a school);

(e.g. a meeting);

attend s.o.

beiwohnen; besuchen/ gehen auf (Schule);

an etw. teilnehmen (Konferenz);

jem. (ärztlich) behandeln

 

2

attention (!);

(call attention) (to s.th.);

(pay attention) (to s.th.)

Achtung (!); Aufmerksamkeit;

(aufmerksam machen) (auf etw.);

(aufmerksam sein; aufpassen; achten (auf etw.); (etw.) beachten)

 

4

attract;

(without attracting attention)

anziehen (Interesse erzeugen), anlocken; fesseln; (unauffällig)

 

4

attractive

anziehend, attraktiv, verlockend, reizvoll; gutaussehend

 

2

August; (in August)

August; (im August)

 

1

aunt, (aunty)

Tante, (Tante, Tantchen)

 

2

Australia; (Australian)

Australien; (australisch; Australier/ in)

 

2

Austria; (Austrian)

Österreich; (österreichisch; Österreicher/ in)

 

3

automatic(ally);

(fully automatic)

automatisch,

(vollautomatisch)

 

2

autumn, US: fall

Herbst

 

4

available,

 

(be a.)

zu haben, erhältlich; verfügbar, vorhanden, vorrätig; benutzbar;

zugänglich (.. sein; zur Verfügung stehen)

 

1

average;

(on an/ the average);

(be above // below average)

Durchschnitt(s-); durchschnittlich; (durchschnittlich, im Durchschnitt);

(über // unter dem D. stehen)

 

1

avoid (s.th./ -ing)

(etw.) (ver)meiden; ausweichen

 

2

await

erwarten

 

4

awake, awoke, awoke/ awaked;

awake, (wide awake)

(auf)wecken; er-, aufwachen;

 

munter, wach; (hellwach)

 

4

aware,

(be aware of s.th.);

(become aware of s.th.)

bewusst, gewahr,

(s. einer Sache bewusst sein, von etw. wissen);

(s. (etw./ einer Sache ) bewusst werden)

 

1

away, (go away);

(right away);

(put away; throw away);

(far away);

(sleep away the day)

(hin)weg, fort, (weggehen; verreisen);

(sofort, gleich, auf der Stelle);

(weglegen; wegwerfen);

entfernt; abwesend; (weit weg/ entfernt);

(den (lieben langen) Tag verschlafen)

 

1

awful(ly);

(be awfully sorry !)

schlimm; schrecklich, furchtbar,

(etw. tut einem schrecklich/ furchtbar Leid !)

 

B

b

 

2

baby, Mz.: -ies,

(have a b.); (b. carriage, GB: pram)

Säugling, Kleinkind, Baby; Schatz (Kosewort);

(ein Kind/ Baby bekommen); (Kinderwagen)

 

1

back; (seat back);

 

(be back); (back and forth);

(at the back); (at the back of ...);

(backbone); (back seat),

(back seat driver);

[in the back (of)];

(backache [-eök]); (backstroke);

(b. door; b. tyre, US: tire; b. wheel); (background); (backyard)

Rücken; Rückenlehne, (Autositzlehne); zurück; hintere(r, -s); rückwärts fahren; zurück,

(wieder zu Hause/ zurück/ da sein); (hin und her; auf und ab); (hinten); (hinter ...);

Rück-, (Rückgrat); (Rücksitz),

(besserwisserischer Mitfahrer);

Rückseite; Hinterseite; [im hinteren Teil (von)];

Rücken-, (-schmerzen); (-schwimmen, Stil); Hinter-, (-tür; -reifen; -rad);

(-grund; B.); (-hof; Garten hinter dem Haus); unterstützen (Person; Projekt)

 

1

backward;

backward(s);

(have s.th. on backwards)

zurückgeblieben, rückständig; Rückwärts-;

zurück; rückwärts, nach hinten;

(etw. andersherum anhaben)

 

2

bacon; (bacon and eggs)

(Frühstücks-) Speck; (Spiegeleier mit Speck)

 

1

bad;

(not bad); (not too bad);

(feel very b. about s.th.);

(go from bad to worse);

(that’s too bad);

badly; (be badly off);

(badly wounded);

(need/ want s.th. badly);

(be) (bad-tempered)

schlecht, böse, schlimm, übel;

(nicht übel, ganz gut); (gar nicht schlecht);

(es tut einem etw. (sehr) leid);

(immer schlechter werden);

(ach, wie dumm !, so ein Pech !, schade !);

schlecht, (es geht einem schlecht, finanziell); (schwer verwundet);

dringend, (etw. dringend brauchen/ wollen); (schlecht/ übel gelaunt, schlechter Stimmung) (sein), (schlechte Laune) (haben)

 

1

bag

Beutel; Sack; Tasche; Tüte; Packung

 

2

baggage, (b. (re)claim); (baggage registration);

(baggage check)

(Reise-) Gepäck(-), (-ausgabe, Flughafen); (Gepäckabfertigung);

(US: Gepäckschein)

 

2

bake; (baked),

(e.g. baked beans; baked potato)

backen; braten; brennen (Ziegel); (gebacken), (gebackene Bohnen; Folienkartoffel)

 

2

baker; (baker’s, bakery)

Bäcker(in) (Person); (Bäcker/ei) (Laden)

 

4

balance;

 

(keep one’s balance)

Gleichgewicht, Balance; (Balken-) Waage; abwägen; (s.) ausgleichen, (aus)balancieren; auswuchten (Rad); Bilanz; (Ruhe bewahren)

 

2

ball [b¿Él]; (ball-bearing);

[ball-(point-)pen, b. point]

Ball (auch Tanz-); Kugel; Kugel-; (-lager); (Kugelschreiber, Kuli); Knäuel

 

2

band

(Musik-) Kapelle, (-) Band; Band, Streifen, Binde; Schar

 

1

bank;

(bank holiday);

 

(keep/ have money in the bank);

(b. account; b. manager; b.robber; b. robbery); (b. note, US: (b.-) bill);

(put money in the bank)

Bank(haus) (Geldinstitut); (Fluss-) Ufer, Böschung; (Bankfeiertag, in England, Wales, Northern Ireland: allgemeiner Feiertag);

(Geld auf der Bank haben);

Bank-, (-konto; -direktor/in; -räuber/ in;

-raub); (-note, Geldschein);

(Geld zur Bank bringen, Geld einzahlen)

 

2

bar,

 

(e.g. bar of chocolate);

 

(bar code)

Gitterstab; Stange; Riegel; Schranke; Schanktisch, Tresen, Theke; Bar; Tafel,

(Tafel Schokolade; Schokoriegel);

Barren (z.B. Gold); versperren; verriegeln;

(Strichcode, auf verpackten Produkten)

 

4

bare, (with bare feet);

barely

nackt, bloß, kahl, leer; bar-, (-fuß); entblößen;

kaum; gerade (noch); bloß

 

4

bargain;

 

 

(it’s a bargain);

(it’s a bargain !); (make a good b.);

(into the bargain)

handeln, feilschen; Handel; Abmachung; (gutes) Geschäft; (Gelegenheits-) Kauf;

Billig-; Sonderangebot, Schnäppchen,

(es ist ein S./ eine günstige Gelegenheit); (abgemacht !); (ein gutes Geschäft machen);

(noch dazu, obendrein)

 

2

bark

(“bark up the wrong tree”)

bellen; Bellen; (Baum-) Rinde, Borke;

(‚auf dem Holzweg sein’)

 

4

base;

(air base);

(base units);

(be based (up)on ...)

Sockel; Basis; Fundament; (milit.) Stützpunkt, (Luftwaffenstützpunkt); Boden; Grundfläche;

 

(Grund-, Basiseinheiten, z.B. m, kg);

(beruhen/ basieren auf ...)

 

1

basic(ally);

basics

grundlegend, (im Grunde genommen); Grund-;

Grundlagen

 

4

basin, (e.g. wash-basin)

Bassin, Becken, (Wasch-); Schüssel; Schale

 

1

basis, Mz.: -ses

Basis, Grundlage; Hauptbestandteil eines Gemischs

 

2

basket; (b. ball)

Korb (auch für Tiere), (Basketball)

 

1

bath; (have a bath/ shower); (bathmat);

(bathrobe); (bath-towel); [bath(tub)]

(bathroom), (b. cabinet)

Bad; baden; [(s.) baden/ duschen, ein Bad/ eine Dusche nehmen]; Bade-, (-matte); (Bademantel); (Bade(hand)tuch); (Badewanne); (Badezimmer; US: Toilette), (-zimmerschrank)

 

3

bathe

(s.) baden, ein Bad nehmen; schwimmen

 

2

battle; (battlefield); (b.ship)

Kampf, Schlacht(-); (Schlachtfeld); (-schiff)

 

1

be, was/ were, been, (I am;

you/ we/ they are; he/ she/ it is);

(be the wrong size);

(be .. miles through);

(be mine, yours, etc);

(be a student; teacher; etc);

(... was written in 1948);

(to be told);

[(not) to be found];

(the books to be read [red] !);

(it’s £ 5); (there is, Mz: there are);

(there are 3 feet in a yard);

(is there such a thing ?); (be ... !), (be there !); (how are you ?);

(here/ there you are !);

(it’s all right with me)

sein; (ich bin;

du bist; ihr seid; Sie/ wir/ sie sind; er/ sie/ es ist);

haben, (die falsche Größe haben/ sein);

(einen Durchmesser von .. Meilen haben);

(mir, dir, etc. gehören/ sein);

(Student; Lehrer; etc. sein);

 

werden (Passiv); (... wurde 1948 geschrieben);

(es wird einem gesagt/ man wird geheißen); [(nicht) zu finden sein];

(die Bücher, die gelesen werden sollen);

kosten; (es macht/ kostet 5 Pfund); (es gibt);

(1 Yard hat 3 Fuß/ 3 Fuß ergeben 1 Yard);

(gibt es so etwas ?); (sei ... !),

(sei da !); (wie geht es dir/ Ihnen/ euch ?);

(hier, bitte schön, da haben Sie es !, Geben);

(mir ist’s recht, das ist mir recht)

 

2

be able to ...

in der Lage/ fähig sein zu ..., ... können

 

2

be afraid (of s.th./ -ing);

(I’m afraid ...)

Angst haben (vor etw.), s. fürchten (vor etw.);

(ich fürchte ...; leider ...)

 

2

be alive

am Leben sein, leben

 

2

be allowed (to ...)

die Erlaubnis haben (zu ...), ... dürfen

 

2

be asleep

schlafen

 

2

be astonished

erstaunt sein, staunen

 

2

be called

genannt werden, heißen

 

2

be fond of (s.th./ -ing) [--]

(etw.) gerne tun/ mögen, lieben

 

2

be in love

verliebt sein

 

2

be interested in (s.th./ -ing)

interessiert sein an/ (s). interessieren für (etw.)

 

2

be (in the) right

Recht haben

 

2

be used to (s.th./ -ing)

(an etw.) gewöhnt sein, (etw.) gewohnt sein

 

2

be (in the )wrong

Unrecht/ nicht Recht haben; falsch liegen, s. irren

 

1

beach, (on the beach);

(e.g. beach wear), (b. hotel)

Strand, (am Strand);

Strand-, (-bekleidung), (-hotel)

 

4

bean, (bean sprouts)

Bohne, (Soja(bohnen)keimlinge, -sprossen)

 

3

bear  !, bore, borne;

(cannot bear him);

 

(bear in mind);

 

(bear company)

Bär; ertragen, aushalten, ausstehen,

(kann ihn nicht ausstehen/ leiden); tragen (Waffen, Kosten, Namen); (be)halten (Gedächtnis); (im Gedächtnis behalten, an etw. denken, etw. nicht vergessen);

(Gesellschaft leisten); gebären

 

3

beard

(Kinn-) Bart

 

3

beat, beat, beaten;

(heart beats);

(beat about the bush); (beat it !);

(on the beat);

(that beats everything !)

schlagen; besiegen, überwinden; Schlag(en); Rhythmus; Takt; (Herzschläge) (Puls);

(um den heißen Brei herumreden); (hau ab !);

Runde (Streifenpolizist), (auf Streife);

(da hört sich (ja) alles auf !)

 

1

beautiful(ly)

schön

 

2

beauty, (beauty contest);

(beauty parlour); (beauty spot);

(what a beauty !)

Schönheit; Schönheits-, (-wettbewerb);

(-salon); (-fleck, im Gesicht; schöner Fleck, Natur); (was für ein Prachtexemplar !)

 

1

because

weil

 

1

because of .., (e.g. because of him)

wegen ..., (seinetwegen)

 

1

become, became, become; (e.g. a habit); (b. addicted to);

(b. aware of s.th.);

(become friends);

(become involved with);

(become increasingly difficult to ...);

(it’s very becoming to you)

werden (Zustandsänderung)

(eine/ zur Gewohnheit); (süchtig werden nach);

(s. etw./ einer Sache bewusst werden);

(s. anfreunden, Freunde werden);

(zu tun bekommen/ haben mit);

(zunehmend/ immer schwieriger werden zu ...); stehen, kleiden, (US: es steht Ihnen sehr gut !)

 

1

bed, (bed clothes; bed linen); (bedroom); (bedtime);

(bedtime story); (go to bed);

(get out of bed); (put to b.);

(in bed); (stay in bed);

(sea/ ocean bed); (flowerbed)

Bett(-), (-zeug; -wäsche);

Schlaf-, (Schlafzimmer); (Schlafenszeit);

(Gute-Nacht-Geschichte); (zu/ ins Bett gehen); (aufstehen, aus dem Bett); (zu Bett bringen);

(im Bett); (das Bett hüten, im Bett bleiben); (Meeresgrund, -boden); Beet, (Blumenbeet)

 

4

bee; (beehive)

Biene; Bienen-, (-stock, -haus, -korb)

 

1

beef, (e.g. beef-steak); (corned b.)

Rindfleisch, (B.); (C.B., gepökeltes Rindfleisch)

 

2

been

gewesen; geworden (Passiv)

 

1

beer, (“beer belly“)

Bier, („Bierbauch“)

 

4

beetle

Käfer

 

1

before, (just before);

(before long); (the day before)

(be)vor, (direkt/ gerade vor); ehe;

(in Bälde); zuvor, davor, (tags zuvor); früher

 

3

beg (for);

[(I beg your) pardon];

[(I beg your) pardon ?]

(herzlich) (er)bitten; (er)betteln; (um); (Entschuldigen Sie, bitte !);

[(Wie) bitte ?]

 

4

beggar (Beggars can’t be choosers)

Bettler(in) (‚In der Not frisst der Teufel Fliegen’)

 

1

begin, began, begun;

(to begin with, he’s ...); (b. ...-ing)

anfangen, beginnen;

(erstens (mal) ist er ...); (anfangen zu ...)

 

1

beginning, (at/ in the b.);

(from the b.); (beginning of term)

Anfang, Beginn, (anfangs, zu/ am Anfang);

(von Anfang an); (Beginn des Schuljahres)

 

3

behave,

[Behave (yourself) !]

s. benehmen; s. verhalten,

(Benimm dich !, Sei anständig !)

 

3

behaviour, US: behavior

Verhalten, Benehmen, Betragen

 

1

behind, (behind the scenes);

(fall b.); (leave b.); (stay behind)

hinter, (hinter den Kulissen); zurück, hinten; (zurückfallen, -bleiben); (-lassen); (-bleiben); „Hintern, Hinterteil“

 

2

Belgium

Belgien

 

3

belief (in)

Glaube (an); Überzeugung

 

1

believe (in); (be believed to ...); (make believe);

(believe it or not !);

(believe me);

(not believe a (single) word of it/ s.th.), (I don’t believe ...)

glauben (an); (man glaubt, dass ...);

(vorgeben, fälschlicherweise behaupten);

(ob du’s glaubst/ Sie’s glauben oder nicht !); (glaube/ glauben Sie mir !);

(nicht ein/ kein (einziges) Wort davon/ von etw. glauben), (ich glaube nicht, ...)

 

2

bell,

(door bell); (ring the bell)

(Kirchen-) Glocke; (Fahrrad-, Haustür-) Klingel; (Haustürklingel); (klingeln, läuten)

 

2

belong (to)

(jem.; zu etw.) gehören; an-; hingehören, Mitglied sein

 

1

below,

(be) (below average);

(see below)

unter(halb) (von); unten;

(unter dem Durchschnitt) (stehen), (unterdurchschnittlich) (sein); (siehe unten, s.u.)

 

3

belt, (e.g. safety belt)

Gürtel; (Treib-) Riemen; Gurt, (Sicherheitsgurt)

 

2

bench

(Sitz-) Bank; Richterbank

 

3

bend, bent, bent;

bend

(s.) (ver)biegen; beugen;

Biegung, (Straßen-) Kurve

 

1

beside, (be b. oneself with ..) (e.g. rage); (be beside the point)

neben; außer, (außer s. sein vor ..)

(Wut); (nicht zur Sache gehören)

 

2

besides

außerdem, ferner; übrigens; außer, neben ...

 

1

best, (Best wishes !);

(all the best !);

(make the best of it/ s.th.);

(do one’s best);

(best of all); (like best);

(at best);

(the best)

beste(r, s); am besten; (Alles Gute!; Viele Grüße !, mit freundlichen Grüßen); (alles Gute !); (das Beste daraus/ aus etw. machen; s. mit etw. abfinden); (sein Bestes/ Möglichstes tun);

(am allermeisten); (am liebsten mögen);

(höchstens, bestenfalls, im günstigsten Fall); (der/ die/ das Beste; die Besten)

 

3

bet, bet, bet/ (on), (auch betted möglich), (I bet ...)

wetten, eine Wette abschließen; setzen (auf);

(ich wette/ bin ganz sicher ...); Wette

 

1

better (than), (be better);

(be better off);

 

(like better);

(better oneself);

(you had better go now);

(get the better of s.o.)

besser (als), (es geht einem besser);

(besser dran sein, es geht einem besser, als vorher oder als einem anderen, finanziell);

(lieber mögen); (ver)bessern; besser werden;

(s. (ver)bessern);

(es wäre besser, wenn du jetzt gingest);

(jem. überwinden; US: jem. „übers Ohr hauen“)

 

1

between,

(between you and me)

zwischen; dazwischen; unter (in einer Menge);

[unter uns (gesagt), ...]

 

2

beyond,

(beyond doubt [da¬t]);

(be beyond help), (e.g. he’s ...)

außer(halb); jenseits; über ... hinaus; darüber hinaus; (zweifellos); danach;

 

(einem ist nicht mehr zu helfen), (ihm ist ...)

 

1

bicycle, bike, (b. pump)

Fahrrad; (Luftpumpe); Rad fahren, radeln

 

1

big, (talk big)

groß; dick; (große Töne spucken/ reden)

 

1

bike, bicycle; motor b.; (by b.)

(Fahr-) Rad; Motorrad; (mit dem ...)

 

1

bill, US: check, (bill of sale);

(The bill, please !);

(have someone’s bill ready);

(pay a/ the bill);

 

bill, GB: (bank)note, (billfold, GB: wallet); (bill of fare); (post no bills !)

Rechnung (Restaurant); (Rechnung);

(Zahlen !, Die Rechnung bitte !);

(jem. die Rechnung fertigmachen, Hotel);

(eine/ die Rechnung begleichen/ bezahlen); Gesetzentwurf; Plakat; Schnabel;

Banknote (US), (Brieftasche, US);

(Speisekarte); (Ankleben verboten !)

 

3

bind, bound, bound;

(I’m bound to say ...)

(an-, ein-, fest-, ver)binden; verpflichten;

(ich muss sagen, ...)

 

1

bird; (b. of passage);

(b. of prey); (bird’s-eye view);

(“kill two birds with one stone“)

Vogel; (Zugvogel);

(Raubvogel); (Vogelperspektive, Überblick);

(„zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“)

 

1

birth, (e.g. birth control);

(give birth to) (e.g. a son);

(birth-place); (by birth)

Geburt; (Geburtenregelung);

(einen Sohn) (gebären);

(Geburtsort); (von Geburt)

 

2

birthday, (Happy Birthday !);

(happy b. to you);

(birthday card; b. party; b. present); (when is your b. ?)

Geburtstag; (Herzl. Glückwunsch zum G. !); (ich gratuliere dir recht herzlich zum G.); Geburtstags-, (-karte; -feier; -geschenk);

(wann hast du Geburtstag ?)

 

1

bit; (a bit of wood);

[a bit (of)]; (smash to bits);

 

bit (binary digit);

bits

Bisschen, Stück(chen), (ein Stück Holz); Teil;

(ein bißchen, ein wenig, etwas); (kurz und klein schlagen); biss (2. Form von to bite);

Bit (Basisinformationseinheit, 0 oder 1);

Häppchen

 

3

bit by bit

Stück für Stück; allmählich; nach und nach

 

2

bite, bit, bitten/ bit

beißen; Biß; Stich (Insekt)

 

2

bitter

bitter, streng (Geschmack); verbittert;

Bitter (-Bier) (engl. Biersorte)

 

2

black, (e.g. black market);

(black marketeer); (black eye); (black pudding, b. sausage);

(b. hole); (B. Sea)

schwarz; Schwarz-, (-markt);

(-markthändler/in); schwärzen; (blaues Auge); (Blutwurst);

(„schwarzes Loch“, im All); (Schwarzes Meer)

 

3

blackboard

(Wand-, Schul-) Tafel

 

1

blame  (s.o. for s.th.);

 

[be to blame (for s.th.)];

(put the blame on s.o.);

(take the blame)

Schuld; Vorwurf, Tadel; (jem. für etw.) die Schuld geben; jem. Vorwürfe machen, etw. vorwerfen, jem. tadeln; [die Schuld haben/ tragen, Schuld sein (an etw.)]; (die Schuld auf jem. schieben); (die Schuld auf s. nehmen)

 

3

blanket; (wet blanket)

(Woll-, Bett-) Decke, Kolter; (Spielverderber)

 

3

bleed, bled, bled

bluten

 

2

blind, (go blind); (blind rivet);

(blind man; b. woman); (blind alley);

blind(s)

blind, (b. werden); (ver) blenden; Blind-, (-niet); (Blinder; Blinde); (Sackgasse);

Jalousie, Rouleau (Rollo)

 

3

block; (block of flats);

(block up); (blocked)

blockieren; (Häuser-,Wohn-) Block; Klotz; Hindernis; [(ab-, ver-) sperren]; (blockiert)

 

2

blood, (b. pressure; b. donor); (blood pudding); (bloodshed [-§ed]); (b. vessel); (give b.); (shed b.);

(make s.o.’s blood boil);

(in cold blood)

Blut; Blut-, (-druck; -spender/ in);

 

(Blutwurst); (Blutvergießen);

(Blutgefäß); (Blut spenden); (Blut vergießen);

(jem.s Blut in Wallung/ zum Kochen bringen);

(kaltblütig); Geblüt

 

4

blossom; (be in full b.)

(Baum-) Blüte; (in voller Blüte stehen)

 

2

blouse

Bluse

 

2

blow, blew, blown;

(blow one’s nose);

(give a blow to s.th.); (b. a whistle); (give s.o. a blow);

(at a single blow)

blasen; wehen; durchbrennen (Sicherung); Schlag, Hieb; (s. schneuzen, die Nase putzen); (gegen etw. schlagen); (pfeifen);

(jem. einen Schlag versetzen);

(auf einen Schlag, auf einmal)

 

2

blue; (out of the b.),

(arrive out of the blue);

(‘a bolt from the blue’);

(be/ feel b.);

(blueberry, Mz.; -ies)

blau; („aus heiterem Himmel“),

(plötzlich ‘hereingeschneit’ kommen);

(‘ein Blitz aus heiterem Himmel’);

traurig, schwermütig, (traurig sein);

Blau(-), (Blau-, Heidelbeere)

 

2

board; (b. game);

(drawing b.);

(on board);

(boarding card, b. pass);

 

(board and lodging);

(half b.; full b.); (boarding house);

(boarding school)

Brett; Brett-, (-spiel; Gesellschaftsspiel); -brett, (Zeichen-, Reißbrett); (Anschlag-) Tafel; Bord (Schiff); (an Bord); an Bord gehen, einsteigen (Schiff, Flugzeug); (Einsteig-, Bordkarte); (Unternehmens-) Vorstand; Verpflegung,

(Unterkunft und Verpflegung, Kost und Logis);

-pension (Halb- ;Vollpension); (Pension, Haus);

[Internat („Schule mit Verpflegung“)]

 

1

boat, (motor b.); (ferry-boat); (boat-race); (by boat)

Boot, (Motorboot); Schiff, (Fährschiff, Fähre); (Ruderregatta); (mit dem Schiff)

 

1

body, Mz.: -ies;

(in a body)

Körper (auch physikalisch); Leichnam; Karosserie (Kfz); Bootskörper; (alle zusammen)

 

2

boil,

(e.g. water; vegetables, potatoes);

(make s.o.’s blood boil);

(boil with) (e.g. rage)

sieden, kochen (100º C); zum Sieden bringen, erhitzen, kochen (Wasser; Gemüse, Kartoffeln); (jem.s Blut in Wallung/ zum Kochen bringen);

(kochen vor) (Wut); Furunkel

 

3

bomb, (e.g. bomb scare);

(bombing)

Bombe; Bomben-, (-drohung, -alarm); bombardieren; (Bombardierung)

 

2

bone; [fish bone];

(bony); (lazy bones)

Knochen; Gräte; [(Fisch-) Gräte];

(knochig; knöchern); (Faulpelz)

 

1

book; (b.keeping); (b.keeper); (bookshop, US: b.store); (b.seller);

(bookcase); (bookshelf);

(b. of poems); (telephone book); (keep books); (exercise book)

 

Buch; Buch-, (-haltung, -führung); (-halter/in); (Buchladen, -handlung); (-händler/in);

Bücher-, (-schrank, -regal); (-regal);

(Gedichtband); (Telefonbuch);

(Buch führen); Heft; (Schulheft);

buchen; reservieren, (vor)bestellen

 

2

boot(s); boot, US: trunk

Stiefel; Kofferraum

 

1

border [ (upon/ on);

(borderline), (borderline case)

(Landes-) Grenze; Grenzgebiet; grenzen (an); Rand; (Grenze), (Grenzfall)

 

2

born; (b. in April; b. in 1975);

(be born); (where were you born ?);

(a born skier)

geboren; (im April geb.; (im Jahre) 1975 geb.); (geb. werden); (wo sind Sie/ bist du geboren ?);

geborene(r, -s), (ein/e „geborene/r“ Skifahrer/in)

(3. Form von to bear)

 

1

borrow (s.th.) (from)

(s. etw.) (aus)borgen/ (aus-, ent-) leihen (von)

 

1

boss [--]

Chef(in), Boss, Vorgesetzte(r)

 

1

both; (both my ...); (b. of us); (both ... and ...)

beide(s), (meine beiden ...); (wir beide);

(sowohl ... als auch ...)

 

3

bother; (it doesn’t b. me);

 

(about)

stören, lästig sein; (es stört mich nicht); belästigen; Plage; s. Gedanken/ Sorgen machen (wegen/ um); s. Umstände machen

 

1

bottle [; (b. opener); (b. bank); (oxygen b.); (a bottle of wine);

(bottled gas)

Flasche; (Flaschenöffner); (Altglascontainer); (Sauerstoffflasche); (eine Flasche Wein); abfüllen/ in Flaschen füllen, (Flaschengas)

 

1

bottom;

(at the b.), (at the b. of page 10)

Boden; Grund; Hintern, Po; unterster Teil; Unterseite; (unten), (auf Seite 10 unten)

 

4

bow (to),

(take a bow)

s. verbeugen, -neigen (vor); s. bücken; Verbeugung, -neigung, (s. unter Applaus verbeugen); Bug (Schiffsvorderteil)

 

3

bowl

Schüssel, Schale, Napf; Bowling; (B.-) Kugel; (Kugel) rollen, Bowling spielen, kegeln

 

1

box;

[(telephone) box]; [(post) box];

(box number); (letter box); (box of matches); (matchbox);

(box-office); (box spanner);

[box s.o.’s ears(s)]

Büchse, Schachtel, Kiste, (Brief-) Kasten; Loge (Theater); [(Telefon-) Zelle]; [(Post-) Fach]; (Chiffre- Nr.); (Briefkasten); (Schachtel Streichhölzer); (Streichholzschachtel);

(Theater-, Kinokasse); (Steckschlüssel);

boxen; (jem. ohrfeigen)

 

3

boy; (Boy Scout); (boy’s name);

(boy oh boy !)

Junge, Knabe; (Pfadfinder); (Jungenname);

(Mensch !, Mann, oh Mann !)

 

2

boyfriend

Freund (mit dem man geht)

 

3

brain, (e.g. brain-washing); (brainstorming);

(brain wave);

brains, (have brains);

(Use your brains !);

(rack one’s brains)

Gehirn; Gehirn-, („Gehirnwäsche“); Verstand;

 

(Brainstorming, assoziative Ideenfindung); (Geistesblitz);

Gehirn, Köpfchen, Geist; Verstand, (... haben); (Streng deinen Geist an !);

(s. ‘den Kopf zerbrechen’)

 

2

branch

Ast; Zweig; Zweigstelle, Filiale; Gebiet, Fach

 

4

brave

mutig, tapfer; tüchtig

 

1

bread, (e.g. b. bin); (b. knife); (bread and butter); (loaf of bread); (bread-and-butter-letter)

Brot; Brot-, (-kasten); (-messer);

(Butterbrot); (Laib Brot);

(Dankbrief, -schreiben)

 

1

break, broke, broken;

(break a record);

(break in two);

 

(break one’s arm/ one’s leg);

(break an engagement);

(break one’s word); (b. the law);

(break the news to s.o.);

break, US: recess,

(take/ have a break)

(zer-; auseinander-; unter-) brechen,

(einen Rekord brechen); zerschlagen; kaputtgehen; Bruch; (entzweigehen); ausschalten (Strom unterbrechen);

(s. den Arm/ das Bein brechen);

(eine Verlobung lösen);

(sein Wort brechen); (das Gesetz übertreten);

(jem. die Nachricht bringen);

Unterbrechung; Pause (z.B. Schule);

(eine Pause machen/ einlegen)

 

1

breakfast, (to have b.);

(at b.; for b.); (bed and breakfast)

Frühstück; frühstücken, (frühstücken);

(beim; zum Frühstück); (Zimmer mit F., B. & B.)

 

3

breast, (breast-stroke);

(do the breast-stroke)

Brust (weibliche); Brust-, (-schwimmzug, -schwimmen), (brustschwimmen, Schwimmstil)

 

3

breath, (out of breath);

(catch one’s breath)

Atem; Atemzug; Hauch; (außer Atem, atemlos);

(Atem holen)

 

3

breathe (in/ out); (b. again)

(ein-/ aus-) atmen; [(wieder) aufatmen]

 

4

brick, (lay bricks); (brick-works)

(Bau-, Ziegel-) Stein, (mauern); (Ziegelei)

 

1

bridge

Brücke; Bridge (Kartenspiel);überbrücken

 

1

bright(ly)

hell, prächtig; strahlend; klug, gescheit, aufgeweckt; heiter

 

1

bring, brought, brought;

(s.o. to do s.th.);

(bring an action against s.o.)

(her-; mit-) bringen;

(jem. dazu bewegen/ bringen/ veranlassen etw. zu tun); (jem. verklagen)

 

1

Britain

(Groß-) Britannien

 

1

British,

(British Isle)

britisch, englisch; Briten, Engländer (Mz.); (Britische Inseln, GB plus IRL)

 

3

broad, (e.g. b. knowledge);

(broad-minded); (take a broad view); (in broad daylight)

breit; umfassend; (umfassendes Wissen); weit;

(großzügig); (eine großzügige Auffassung vertreten); (mitten am/ am helllichten Tage)

 

2

broken;

(be broken)

ge-, zerbrochen; kaputt (was zerbrechen kann);

(ganz erledigt/ kaputt sein)

 

1

brother; (brother-in-law); [brother(s) and sister(s)]

Bruder; (Schwager);

(Geschwister)

 

2

brown, (b. bread); (b. paper)

braun, (Schwarzbrot); (Packpapier)

 

2

brush; (e.g. hair brush; nail b.); (brush one’s hair);

(brush one’s teeth)

(ab-, aus-) bürsten; Bürste; (Haar-; Nagelbürste); Pinsel; Gestrüpp; (s. die/ seine Haare bürsten); (s. die/ seine Zähne putzen);

streifen, leicht berühren

 

1

build, built, built; (built-in)

bauen; (eingebaut)

 

1

building; (building society)